Fahrerschutz für Busse

  • Dieser Fahrerschutz wird aus einer 8 Millimeter dicken, schlagfesten Polycarbonat Scheibe und eloxiertem Aluminium gefertigt
     
  • Die Polycarbonat Scheibe hat eine kratzfeste Polysiloxan AS4000 Beschichtung, entspricht den Vorgaben zu Brand- und Splitterschutz und besitzt die Freigabe E2*43R01. Die Abnahmefähigkeit nach §21 StVZO (Einzelabnahme) ist gegeben
     
  • Die schlagfeste Scheibe schützt den Fahrer nicht nur vor Viren, sondern auch vor tätlichen Angriffen (Aggressionsschutz) und die Nutzung der vorderen Tür ist wieder möglich
     
  • Für das Kassensystem angepasste Ausschnitte in der Scheibe ermöglichen uneingeschränkt das Fahrkartengeschäft im Bus
     
  • Ohne Beeinträchtigungen für die freie Sicht des Busfahrers
     
  • Hoher Gewichtsvorteil gegenüber Echtglas- und anderen -ausführungen, daher weniger Belastung der Türscharniere

Unsere Fahrerschutz Systeme sind für für folgende Modelle lieferbar:

  • Mercedes-Benz
  • CITARO C1 und C2
  • MAN A78 Lion`s City

Andere Modelle auf Anfrage möglich. Ein Designschutz wurde beantragt.

Die Montage des Fahrerschutzes kann durch uns, auch bundesweit nach Absprache, ausgeführt werden.

Auch als Bausatz mit Einbauanleitung lieferbar.

Lieferumfang: Schutzscheibe, Aluminiumträger, Befestigungsmaterial und Einbau- und Pflegeanleitung

Händleranfragen erwünscht