Sie befinden sich hier:

• 2006 Gründung der N&E (Neumann und Entorf ) Anhängertechnik.

• 2006 Übernahme der Brandt Getränkefahrzeugbau, mit langjährigen Mitarbeitern.

• 2010 Übernahme der Brandt Reparatur GmbH.

• 2010 Änderung des Firmennahmen von N&E Anhängertechnik in N&E Fahrzeugtechnik.

• 2010 Aufbau einer EDV unterstützten Konstruktion und Fertigung.

• 2010 Fertigungbeginn: Kühlkofferteile, Trennwände, Türen und Pendeltüren, Kälterückhaltesysteme, Plattenvorhänge, Ladungssicherungen, Aufstieg Treppen und Leitern nach UVV. Montage der Teile in Kühlaufbauten.

• 2011 Entwicklung einer Laderampe für Niederflurfahrzeuge mit Leichtbau Wabenplatten.

• 2011 Ausbau der Kühlfahrzeugreparatur, mit vollem Service, für alle Fabrikate, inkl. Logistik.

• 2012 Entwicklung einer Trennwand im Baukastensystem mit Schutzanmeldung. Es können Trennwände in allen Ausführungen mit den gleichen Bauteilen gefertigt werden. Quertrennwände in 1/3 2/3 1/1 Ausführung mit Mitteltüren mit Schiebetüren, 2-3 x geteilte Trennwände auf einem Laufwagen.

• 2014 Weiterentwicklung der Längstrennwand mit Segment Faltsystem. (Schutzanmeldung.)Die Tiefkühlkammer kann von hinten direkt begangen werden und wird nach vorn vergrößert oder verkleinert.

• 2015 Entwicklung der Segmentrennwände variabel zu bewegen in Schiebeschienen.

• 2016 Weiterentwicklung des „Labyrinth“ Systems. Trennwände können an feststehenden Segmenten vorbei und dahinter wieder in die Schiene gefahren werden, kein Breitenverlust, volle Paletten Tauglichkeit.

• 2016 Erwerb der Brandt GbR Immobilie, Ausbau zur Fertigungshalle für Trennwandteile.

• 2017 Aufnahme der Montage von Türen und Bauteilen für leicht isolierte Fahrzeuge.